Corona Virus

Vorsorgemaßnahmen betreffend des Corona-Virus

Liebe Pferdebesitzer/-innen,

Die Tierklinik Dr. Stechele steht Ihnen trotz der aktuellen Lage weiterhin für Notfälle und geplante Termine Ihrer Pferde zur Verfügung!

Sie können auch weiterhin Termine für ambulante oder stationäre Untersuchungen vereinbaren.

Wir möchten Sie aber darauf hinweisen, dass wir zum Schutz unserer Kunden und Mitarbeiter einige Maßnahmen ergriffen haben:

  1. Bitte halten Sie ausreichend Abstand (1-2m) zu unseren Mitarbeitern und haben Sie Verständnis dafür, dass wir Sie derzeit nicht mit Handschlagbegrüßen.

  2. Wenn Sie selbst grippale Symptomezeigen oder in letzter Zeit Kontakt in Risikogebiete hatten, weisen Sie uns bitte direkt darauf hin oder organisieren Sie eine andere Person, die den Termin mit Ihrem Pferd wahrnehmen kann.

  3. Bitte reduzieren Sie die Anzahl der Personen, die Ihr Pferd begleiten. Erscheinen Sie bitte maximal zu zweit pro Pferd. Dies gilt auch für Patientenbesuche in unserer Klinik.

  4. Sie dürfen Ihr Pferd, das bei uns in der Klinik eingestallt ist, natürlich weiterhin besuchen. Wir haben allerdings die Besuchszeiten hierfür eingeschränkt.

Diese sind ab jetzt: Montag bis Freitag: 9-12 Uhr, Samstag und Sonntag: 10-12 Uhr
Die Dauer des Besuchs wird auf 15 Minutenbegrenzt.
Es besteht jederzeit die Möglichkeit, Ihr Pferd zu Untersuchungen in der Klinik einzustallen, um Kontakt zu anderen Personen zu vermeiden.

Wir wünschen Ihnen weiterhin gute Gesundheit!

Ihr Team der Tierklinik Dr. Stechele

Zurück